Ausleitende Verfahren:

Body Detox Elektrolyse Fussbad

Umwelteinflüsse, falsche Ernährung, Bewegungsmangel und Stress belasten unseren Körper und beeinträchtigen unsere Gesundheit.

Der Körper ist nur noch beschränkt in der Lage, Schadstoffe auf natürlichem Weg auszuscheiden. Dies führt zu Störungen im Säure-Basen-Haushalt und über kurz oder lang zu chronischen Erkrankungen und Zivilisationskrankheiten.

Wenn die Füsse Nieren spielen:

Das Body Detox Elektrolyse Fussbad hat sich bewährt, weil Tausende von spezialisierten Schweissdrüsen an den Fusssohlen eine überdurchschnittliche Ausleitung ermöglichen. Es ist die einzig bekannte Methode, mit der während der Behandlung Harnsäure direkt über die Poren der Füsse ausgeleitet werden kann.

Lymphfluss und Durchblutung werden angeregt. In den folgenden 24-48 Stunden können über die Haut, die Nieren, die Lunge und den Darm weiterhin Schadstoffe ausgeleitet werden.

Gleichzeitig werden die Zellen im Körper elektrisch revitalisiert und die Körperflüssigkeiten gereinigt und aktiviert, damit sie den Körper als Transport- und Reinigungsmittel wieder unterstützen können.

Indikationen vorbeugend

  • trockene, juckende oder gereizte Haut

  • unreine, grossporige Haut

  • Schweissfüsse oder übermässige Schweissbildung

  • Cellulite, Besenreiser

  • Verspannungen oder Muskelkater

body_detox_03.png
body_detox_04.png

Indikationen medizinisch

  • Schmerzsyndrome verschiedener Ursachen (Rheuma, Arthrose, Muskelverspannung, Polyarthritis, Weichteilrheuma)

  • Durchblutungsstörungen (Krampfadern, Ödeme, Lymphstau, kalte Extremitäten, Frieren)

  • chronische Müdigkeit (Erschöpfung, Schlafprobleme, Reizbarkeit, Konzentrationsstörungen, Polyneuropathien)

  • Hauterscheinungen (Neurodermitis, Psoriasis, Akne, Juckreiz, Ekzem, Haarausfall)

  • Depression